Der Küchenchef empfiehlt: Offenes Schloss auf Fichte „genagelt“.

Der Küchenchef empfiehlt: Offenes Schloss auf Fichte „genagelt“.

Von Denis Tengler

Liebe Freunde von Bau-Antik.de,

es ist angerichtet! Für das neue Jahr haben wir einen besonderen Hauptgang zubereitet.

Zutaten:

- Ein offenes schmiedeeisernes Renaissance-Schloss mit Schließriegel

- Eine Fichte-Tür passenden Alters

- Schmiedenägel als Beilage

Das Gericht bieten wir exklusiv auf unserer Webseite an.

Unsere Roastbeefvarianten findet ihr hier:

https://www.bau-antik.de/antike-tuerbeschlaege/offene-schloesser-aus-schmiedeeisen/240

Edles Geschirr gibt’s unter folgendem Link:

https://www.bau-antik.de/historische-tueren/antike-zimmertueren

Und ausgewählte Beilagen unter folgender Adresse:

https://www.bau-antik.de/antike-reproduktionen/schmiede-und-abdecknaegel

Wohl bekomms!

Euer

#TeamBauAntik

Bau-Antik

  • Historische Türen
  • Antike Baustoffe

06401 / 21 09 80
06401 / 21 09 821
0175 / 54 23 659
info@bau-antik.de


JCB-Beschläge

  • Historische Beschläge
  • Antike Nachbildungen

06401 / 22 13 44
0175 / 54 23 659
JCB.Historische-Baustoffe@gmx.de